Landkreise in Brandenburg (1949 bis 2015)

Es werden alle Kreise, Kreissitze und kreisfreien Städte gesucht, die es im heutigen Brandenburg nach 1949 gegeben hat.
Graue Kästchen zeigen das Jahr der Auflösung des Kreises an: Dunkelgrau 1950, mittelgrau 1952, hellgrau 1993, "*" heißt, dass der Kreis 1950-1952 nicht existierte. "s" heißt kreisfreie Stadt, eine weiße Zeile zeigt Zusatzinfos.
Derzeitige Land-/Stadtkreise sind alphabetisch nach Autokennzeichen sortiert; ehemalige unter denen, zu denen sie dazukamen.
Namensteile wie "Bad", "Herzogtum" bzw. "Hzm." oder "(Rhein)" bzw. "(Rh.)" sind strikt anzuwenden.
Erstellt durch Smoo
Bewertung:
Letzte Aktualisierung: 8. November 2016
Erstveröffentlichung4. Mai 2015
Anzahl Spiele445
Quiz meldenMelden
8:00
0
 / 91 gefunden
Das Quiz ist pausiert. Sie haben übrig.
Resultate
Ihr Ergebnis / = %
Das schlägt oder egalisiert % der Personen hatten auch 100%
Das Durchschnittsergebnis liegt bei
Ihr bestes Ergebnis liegt bei
Ihre schnellste Zeit liegt bei
Scrollen Sie nach unten für Antworten und mehr Stats ...
 
 
Kreis
Sitz
 
BAR
Barnim
Bernau bei Berlin
 
BER
Bernau bei Berlin
 
-
Niederbarnim
Bernau bei Berlin
 
EW
Eberswalde
Eberswalde-Finow
s
BRB
Brandenburg an der Havel
s
CB
Cottbus
 
EE
Elbe-Elster
Herzberg (Elster)
 
FI
Finsterwalde
 
HZ
Herzberg
Herzberg (Elster)
 
-
Schweinitz
Herzberg (Elster)
 
LIB
Bad Liebenwerda
s*
FF
Frankfurt (Oder)
 
HVL
Havelland
Rathenow
 
NAU
Nauen
 
-
Osthavelland
Nauen
 
RN
Rathenow
 
-
Westhavelland
Rathenow
s
RN
Rathenow
 
LDS
Dahme-Spreewald
Lübben (Spreewald)
 
KW
Königs Wusterhausen
 
LC
Luckau
 
LN
Lübben
Lübben (Spreewald)
 
 
 
 
Zusatzinfos
Eberswalde: mit "-Finow" 1970 - 1993
bis 1993 "Brandenburg/Havel"
Bad Liebenwerda: "Bad" ab 1952
Stalinstadt: mit Schönfließ und der bisherigen Kreisstadt zur neuen kreisfreien und Kreisstadt zusammengelegt
Bad Freienwalde: Bis 1993 ohne "(Oder)"
Bad Belzig: "Bad" ab 2010
Mahlow: Zusammenschluss zu Blankenfelde-Mahlow 2003
 
 
Kreis
Sitz
 
LOS
Oder-Spree
Beeskow
 
FF
Frankfurt a.O.
 
BSK
Beeskow
 
-
Beeskow-Storkow
Beeskow
 
EH
Eisenhüttenstadt-Land
Eisenhüttenstadt
s
EH
Eisenhüttenstadt
61
-
Fürstenberg
Fürstenberg (Oder)
s61
-
Stalinstadt
 
FW
Fürstenwalde
Fürstenwalde/Spree
 
MOL
Märkisch-Oderland
Seelow
 
FRW
Bad Freienwalde
Bad Freienwalde (Oder)
 
-
Oberbarnim
Bad Freienwalde
s
EW
Eberswalde
 
SEE
Seelow
 
-
Lebus
Seelow
 
SRB
Strausberg
 
OHV
Oberhavel
Oranienburg
 
GRS
Gransee
 
OR
Oranienburg
 
OPR
Ostprignitz-Ruppin
Neuruppin
 
KY
Kyritz
 
-
Ostprignitz
Kyritz
 
NP
Neuruppin
 
-
Ruppin
Neuruppin
 
WK
Wittstock
Wittstock/Dosse
 
OSL
Oberspreewald-Lausitz
Senftenberg
*
CA
Calau
 
SFB
Senftenberg
s
P
Potsdam
 
 
Kreis
Sitz
 
PM
Potsdam-Mittelmark
Bad Belzig
 
BEL
Belzig
 
-
Zauch-Belzig
Belzig
 
BRB
Brandenburg-Land
Brandenburg/Havel
 
P
Potsdam-Land
Potsdam
 
PR
Prignitz
Perleberg
 
PER
Perleberg
 
-
Westprignitz
Perleberg
s
-
Wittenberge
 
PK
Pritzwalk
 
SPN
Spree-Neiße
Forst (Lausitz)
 
CB
Cottbus
s
CB
Cottbus
s
FOR
Forst
s
GUB
Guben
 
FOR
Forst
Forst (Lausitz)
*
GUB
Guben
 
FF
Frankfurt a.O.
 
SPB
Spremberg
 
TF
Teltow-Fläming
Luckenwalde
 
JB
Jüterbog
 
LUK
Luckenwalde
 
ZS
Zossen
 
-
Teltow
Mahlow
 
UM
Uckermark
Prenzlau
 
ANG
Angermünde
 
PZ
Prenzlau
s
SDT
Schwedt/Oder
 
TP
Templin
 
 
 
 
Zusatzinfos
Die Bezeichnung "-Land" wurde von den entsprechenden Kreisen von den 50-er Jahren bis 1990 geführt.
Noch keine Kommentare vorhanden