thumbnail

Sieger der Vierschanzentournee

Quelle: https://de.wikipedia.org/wiki/Liste_der_Gesamtsieger_der_Vierschanzentournee
Erstellt durch wertzu
Bewertung:
Letzte Aktualisierung: 7. Januar 2022
Sie haben dieses Quiz noch nicht gespielt.
Erstveröffentlichung3. Januar 2019
Anzahl Spiele328
Durchschnittsergebnis36,6%
Quiz meldenMelden
6:00
Geben Sie die Antwort hier ein
0
 / 71 gefunden
Das Quiz ist pausiert. Sie haben übrig.
Resultate
Ihr Ergebnis / = %
Das schlägt oder egalisiert % der Personen hatten auch 100%
Das Durchschnittsergebnis liegt bei
Ihr bestes Ergebnis liegt bei
Ihre schnellste Zeit liegt bei
Scrollen Sie nach unten für Antworten und mehr Stats ...
Jahr
Athlet
Nationalität
1953
Josef Bradl
Österreich
1953/54
Olaf Björnstad
Norwegen
1954/55
Henno Silvennoinen
Finnland
1955/56
Nikolai Kamenski
Sowjetunion
1956/57
Pentti Uotinen
Finnland
1957/58
Helmut Recknagel
DDR
1958/59
Helmut Recknagel
DDR
1959/60
Max Bolkart
BRD
1960/61
Helmut Recknagel
DDR
1961/62
Eino Kirjonen
Finnland
1962/63
Toralf Engan
Norwegen
1963/64
Veikko Kankkonen
Finnland
1964/65
Torgeir Brandtzäg
Norwegen
1965/66
Veikko Kankkonen
Finnland
1966/67
Björn Wirkola
Norwegen
1967/68
Björn Wirkola
Norwegen
1968/69
Björn Wirkola
Norwegen
1969/70
Horst Queck
DDR
1970/71
Jiri Raska
Tschechoslowakei
1971/72
Ingolf Mork
Norwegen
1972/73
Rainer Schmidt
DDR
1973/74
Hans-Georg Aschenbach
DDR
1974/75
Willi Pürstl
Österreich
1975/76
Jochen Danneberg
DDR
1976/77
Jochen Danneberg
DDR
1977/78
Kari Ylianttila
Finnland
1978/79
Pentti Kokkonen
Finnland
1979/80
Hubert Neuper
Österreich
1980/81
Hubert Neuper
Österreich
1981/82
Manfred Deckert
DDR
1982/83
Matti Nykänen
Finnland
1983/84
Jens Weißflog
DDR
1984/85
Jens Weißflog
DDR
1985/86
Ernst Vettori
Österreich
1986/87
Ernst Vettori
Österreich
1987/88
Matti Nykänen
Finnland
Jahr
Athlet
Nationalität
1988/89
Risto Laakkonen
Finnland
1989/90
Dieter Thoma
BRD
1990/91
Jens Weißflog
Deutschland
1991/92
Toni Nieminen
Finnland
1992/93
Andreas Goldberger
Österreich
1993/94
Espen Bredesen
Norwegen
1994/95
Andreas Goldberger
Österreich
1995/96
Jens Weißflog
Deutschland
1996/97
Primoz Peterka
Slowenien
1997/98
Kazuyoshi Funaki
Japan
1998/99
Janne Ahonen
Finnland
1999/00
Andreas Widhölzl
Österreich
2000/01
Adam Malysz
Polen
2001/02
Sven Hannawald
Deutschland
2002/03
Janne Ahonen
Finnland
2003/04
Sigurd Pettersen
Norwegen
2004/05
Janne Ahonen
Finnland
2005/06
Janne Ahonen
Finnland
 
Jakub Janda
Tschechien
2006/07
Anders Jacobsen
Norwegen
2007/08
Janne Ahonen
Finnland
2008/09
Wolfgang Loitzl
Österreich
2009/10
Andreas Kofler
Österreich
2010/11
Thomas Morgenstern
Österreich
2011/12
Gregor Schlierenzauer
Österreich
2012/13
Gregor Schlierenzauer
Österreich
2013/14
Thomas Diethart
Österreich
2014/15
Stefan Kraft
Österreich
2015/16
Peter Prevc
Slowenien
2016/17
Kamil Stoch
Polen
2017/18
Kamil Stoch
Polen
2018/19
Ryoyu Kobayashi
Japan
2019/20
Dawid Kubacki
Polen
2020/21
Kamil Stoch
Polen
2021/22
Ryoyu Kobayashi
Japan
Kommentare
Noch keine Kommentare vorhanden